post

Einbruchschutz-Fenster- der Rundumschutz gegen Langfinger

einbruchschutzfenster

Die Polizei macht mit den verschiedensten Kampagnen auf die zunehmende Zahl von Einbrüchen aufmerksam. Vor allem Einbruchschutz Fenster sind laut Polizeit die beste Methode um Langfingern die Arbeit zu erschweren.

Diebe schlagen überwiegend zur Winterszeit zu. Sind Räuber womöglich Saisonarbeiter? Das bescheinigt jedenfalls die derzeit vorliegende Kriminalstatistik. Tatsache ist, dass die häufigsten Einbrüche nicht in der Nacht geschehen. Ein Teil, nämlich genau 43,3 Prozent, der Einbrüche werden sogar tagsüber getätigt. Leider sind 3 von 5 Einbrüchen erfolgreich.

Bedauerlicherweise bleiben die meisten Einbruchsfälle ungelöst. Die Aufklärungsrate beträgt unglücklicherweise nur 20 Prozent. In den meisten Fällen steigen die Diebe über das Fenster ein. Die Diebe wählen immer den simpleren Weg und nehmen, gerade bei Einfamilienhäusern, mehrfach die Terrasse oder den Balkon.

Allein im Jahr 2013 zählte die Polizei in Deutschland 149500 Einbrüche. In der BRD wird deswegen alle 3,5 Minuten ein Einbruch begangen.

Diebe nehmen vorwiegend den Weg übers Fenster

Einbrecher wollen … Lesen Sie mehr